Aktuelles

Symposium 2008

Dieses Jahr hat die DVOST ihren Jahreskongress in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie durchgeführt. Mit 150 Teilnehmern war das Hotel ausgebucht. Das Thema „Hand“ fand sehr grosses wissenschaftliches Interesse und viele namhafte Referenten haben diskussionsintensive Vorträge präsentiert. Unser diesjähriger Ehrengast war Prof. Dr. med. Abdul Kader Martini aus Heidelberg, der über sein Projekt, jedes Jahr im Ausland Operationen durchzuführen, berichtete. Die Zuhörer waren fasziniert von seiner Persönlichkeit und seinem Engagement in der Dritten Welt und honorierten seinen Vortrag mit tosendem Applaus. In der Mitgliederversammlung wurde bei den Wahlen der Vorstand im wesentlichen bestätigt. Das Symposium soll nächstes Jahr wiederum in Pichlarn stattfinden und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Schulter- und Ellbogenchirurgie abgehalten werden. Wie üblich kam die sportliche Betätigung ebenfalls nicht zu kurz...
Bericht über das DVOST Symposium 2008 vom Ehrenpräsidenten

Symposium 2007

Das DVOST-Symposium 2007 wurde bereits zum zweiten Mal zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik ausgerichtet und war erneut ein durchschlagender Erfolg. Mit 142 Teilnehmern war die logistische Grenze erreicht, doch die Organisation bewältigte auch diese hohe Nachfrage bravourös.
Die Vorträge, wie gewohnt von exzellenten Rednern präsentiert, fanden gebührend positives Echo und regten zu lebhaften Diskussionen an.
Unser Ehrengast war dieses Jahr der hochverdiente Prof. Dr. med. Rahim Rahmanzadeh aus Berlin, der über sein Lebenswerk mit der Endoprothetik berichtete.
In der Mitgliederversammlung wurde beschlossen, das Symposium 2008 zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie durchzuführen.

Symposium 2006

Das DVOST-Symposion 2006 war dem Hauptthema „Der Fuß“ gewidmet. Wir haben die Veranstaltung zusammen mit der Deutschen Assoziation für Fußchirurgie (DAF) abgehalten. Dies erwies sich als eine äußerst glückliche und interessante Kombination, wobei es das Symposion und das Hotel Schloß Pichlarn an seine Kapazitätsgrenzen brachte. Mit 95 gebuchten Zimmern war das Hotel ausgebucht, so dass letztendlich auf Ausweichquartiere zurückgegriffen werden musste…
Bericht über das DVOST Symposium 2006 vom Ehrenpräsidenten

Mehr sportorthopädische und sporttraumatologische Beiträge für die Zeitschrift Orthoprof.

Liebe Freunde, wie Sie wissen, erhalten wir ja die Zeitschrift Orthoprof. kostenfrei und auch mit der Möglichkeit, dort zu publizieren. Der Chefredakteur hat mir nun mitgeteilt, er würde sich sehr freuen, mehr sportorthopädische und sporttraumatologische Beiträge publizieren zu können. Ich appelliere damit an die „Schreiber“ unter uns, doch an die nachfolgende Adresse Artikel, kurze Mitteilungen, Beobachtungen aus der Praxis, für die Praxis etc. zu übersenden.

Heinz Weichselgartner
Chef-Redaktion Orthoprof.
Edition Nymphenburg GmbH & Co. KG
Jakob-Endl-Str. 10
94032 Passau
Tel. 0851/720 18 57
Fax 0851/720 1 59
e-Mail: orthoprof@email.de

Mit besten Grüßen
Prof. Dr. med. W. Pförringer

Symposium 2005

Das DVOST Symposium war ein voller Erfolg. Die Thematik “Schmerz und Sport“ wurde bei sommerlichen Temperaturen zusammen mit der IGOST wissenschaftlich erarbeitet. Die anschliessende sportliche Betätigung kam wie immer nicht zu kurz…

Symposium 2004

Bildergalerie vom DVOST-Symposium 2004
Das DVOST – Symposium 2004 stand ganz im Zeichen des 10jährigen Jubiläums, das von 150 Teilnehmenden auch gebührend gefeiert wurde. Die Arbeitsgemeinschaft für Endoprothetik (AE, Vorsitz Prof. Kirchner) hat in diesem Jahr zusammen mit der DVOST das anspruchsvolle Programm gestaltet: „Implantate im Sport“
Der Ablauf des Symposium folgte dem bewährten Schema: Arbeitsfrühstück, sportliche Betätigung und Festabend…

nach oben ▲